ArchiCAD 12: Einfuhrung und Nachschlagewerk by Frank Fischer, Katharina Golubkow (auth.)

By Frank Fischer, Katharina Golubkow (auth.)

Ein neues Programm ist oft mit vielen Unsicherheiten und Schwierigkeiten verbunden. Die Autoren zeigen, wie es auch anders gehen kann und vermitteln mit ihrem Buch einen problemlosen und einfachen Einstieg zur 3D-Architektursoftware ArchiCAD 12 in zwei Teilen.
Teil 1: Der Leser startet zunachst mit einem Ubungsprojekt und lernt dabei den Umgang mit ArchiCAD 12 und den wichtigsten Befehlen des Programms kennen. Der so gewonnene Uberblick des wichtigsten Repertoires an Werkzeugen und Befehlen gibt Sicherheit zum Erstellen eigener Modelle.
Teil 2: Das Nachschlagewerk ist beim Bearbeiten eine schnelle und erfolgreiche Hilfestellung. Alle Befehle und Werkzeuge sind hier ubersichtlich zusammengefasst.

Show description

Read Online or Download ArchiCAD 12: Einfuhrung und Nachschlagewerk PDF

Similar german_6 books

KBT Die Konzentrative Bewegungstherapie: Grundlagen und Erfahrungen

Die Konzentrative Bewegungstherapie (KTB) ist eine seit 30 Jahren in Klinik und Praxis bew{hrte, leiborientierte Psychotherapiemethode. Das vorliegende Sammelwerk stellt die Grundlagen und die Anwendungsm|glichkeiten der Methodedar.

Anasthesie Intensivmedizin Notfallmedizin

In diesem Taschenlehrbuch werden die Grundlagen der Anasthesiologie, Intensivmedizin und Notfallmedizin kurz und teilweise stichwortartig dargestellt. Neben den theoretischen Grundlagen werden Physiologie und Pathophysiologie von Atmung, Herz-Kreislauf und Ernahrung sowie spezielle Pharmakologie detailliert dargestellt.

Extra info for ArchiCAD 12: Einfuhrung und Nachschlagewerk

Sample text

Zarge und Türblatt bekommen die Farbe Schwarz zugewiesen, die Metallteile die Oberfläche Metall, Chrom. von Wand 1 mit der Außenwand. Die Der Startpunkt der Türöffnung ist der Schnittpunkt Tür öffnet sich nach innen, mit einem Anschlag auf der rechten Seite. 2 Das Werkzeug FENSTER Die Fenster werden, genau wie die Türen auch, aus der Bibliothek ausgewählt, über ihre Parameter im Grundeinstellungsmenü angepasst und als eigenständiges Objekt in die entsprechende Wand eingefügt. Wählen Sie das Werkzeug FENSTER.

Später wird die erstellte Bodenplatte geteilt und die Platte, über dem tiefer liegenden Wohnzimmer, nach unten versetzt. Die Bodenplatte besteht aus Beton und ist 20 cm stark. Etwaige Bodenaufbauten spielen hier noch keine Rolle. 1 Das Werkzeug DECKE Wählen Sie zuerst das Werkzeug DECKE. Auswahl: DECKE ƒ ƒ ƒ WERKZEUGKASTEN / Bereich PLANUNG / DECKE HAUPTMENÜLEISTE / PLANUNG ¬ PLANUNGSWERKZEUGE ¬ DECKE Shortcut : Taste D 20 4 Erstellen der Bodenplatte 4 Bild 4-1 Auswahl des Werkzeuges DECKE Mit der Auswahl des Werkzeuges DECKE erscheinen in der Infofenster-Palette, wie auch schon beim Werkzeug WAND, verschiedene Einstellungsmöglichkeiten mit denen die Parameter der Decke bestimmt werden.

Um eine Verschneidung der Innen- mit den Außenwänden zu verhindern, werden den Ebenen der Wänden unterschiedliche Präferenzen zugeteilt. Dazu wird die Ebenenverwaltung erneut geöffnet und die Präferenz der Ebene WAND INNEN von 1 auf 2 gesetzt. Die Präferenz findet sich unter dem Verschneidungssymbol im Paneel EBENEN. ARCHICAD verschneidet lediglich diejenigen Wände miteinander, die sich in der gleichen Schnittgruppe befinden, das heißt, die gleiche Präferenz haben. 5 46 5 Die Innenwände des EG Bauteilen, die überhaupt nicht verschnitten werden sollen, können Sie hier die Präferenz 0 zuteilen.

Download PDF sample

Rated 4.20 of 5 – based on 49 votes