Category Archives: German 4

Elektromagnetische Felder: Theorie und Anwendung by Heino Henke

By Heino Henke

Das Buch behandelt die Grundgesetze des elektromagnetischen Feldes, deren Bedeutung f?r die verschiedensten ingenieurwissenschaftlichen und physikalischen Fachrichtungen sowie die aus heutiger Sicht wichtigen analytischen Verfahren zu ihrer Berechnung.

Anhand vieler Beispiele lernt der Leser, wie guy durch sinnvolle Vernachl?ssigungen zur Modellbildung gelangt. Die f?r die 2. Auflage vorgenommenen Texterg?nzungen tragen zu einem noch besseren Verst?ndnis des Stoffes bei. Neu aufgenommen wurde das Kapitel ?ber die Bewegung geladener Teilchen in statischen Feldern.

F?r Studenten bietet das Buch die M?glichkeit, sich den Stoff auch autodidaktisch anzueignen. Au?erdem kann es perfect zur Pr?fungsvorbereitung verwendet werden. Der in der Praxis arbeitende Ingenieur oder Wissenschaftler frischt hier schnell sein Wissen auf.

Show description

Continue reading

Organisation in der Produktionstechnik 3: by Walter Eversheim

By Walter Eversheim

Die vier Bände zum Thema "Organisation in der Produktionstechnik" wenden sich an Studierende der produktions- und Fertigungstechnik sowie an Fachleute aus der Praxis, die mit organisatorischen Aufgaben in den verschiedenen Produktionsbereichen befaßt sind. Der Band "Arbeitsvorbereitung" vermittelt grundlegende Kenntnisse über die Aufgaben und Tätigkeiten im Produktionsbereich Arbeitsvorbereitung. Planungshilfsmittel und -methoden werden vorgestellt und anhand von Fallbeispielen erläutert. Ausgehend von den bestehenden Zielsetzungen werden die Aufgabenbereiche der Arbeitsablaufplanung, Arbeitssystemplanung und Arbeitssteuerung beschrieben. Die Stellung der Arbeitsplanung innerhalb des Gesamtunternehmens sowie mögliche Integrationsansätze in Richtung Konstruktion oder Fertigung/Montage werden diskutiert. Abschließend werden die in der Arbeitsvorbereitung eingesetzten EDV-Systeme hinsichtlich ihrers Leistungsspektrums und aktueller Entwicklungstendenzen dargestellt. Diese four. Auflage wurde aktualisiert und korrigiert.

Show description

Continue reading

Geostatistik: Eine Einführung mit Anwendungen by Rudolf Dutter

By Rudolf Dutter

Geostatistik ist ein relativ neuer Zweig der Statistik, der sich mit der Anwendung von statistischen Methoden in den Geowissenschaften besch.!lftigt. Quantitative Analysen dieser artwork werden aber auch in sehr modernen Disziplinen wie Umweltschutz, Raumplanung, and so on. gebraucht. guy sollte deshalb vielleicht besser das Stichwort "Statistische Analysen von r.!lumlich abh.!lngigen Daten" verwenden. Der Gegenstand "Geostatistik" ist unmittelbar mit dem Namen G. Matheron, dem Statistiker aus Fontainebleau in Frankreich verbunden. Er legte vor quickly 20 Jahren das Fundament fUr diesen Wissenschaftszweig. Ein theoretische Standardwerk in Buchform erschien 1978 von Journel und Huijbregts, das allerdings fUr Anwender manchmal nicht so einfach zu lesen ist. Die vorliegende Schrift entstand nach intensivem Studium des oben erw.!lhnten Buches, dem sichtlich viele Ideen und Beispiele entnommen sind. Sie diente auch als Unterlage einer mehrj.!lhrigen Vorlesung Uber "Mathematische Methoden in der Montangeologie" an der Montanuniversit.!lt Leoben. Auf tiefgreifende theoretische Behandlungen wurde weitgehend verzichtet, dem Leser sollen eher einige sinnvolle Anwendungen kurz n.!lher gebracht und WeiterfUhrendes durch Literaturhinweise erg.!lnzt werden. Wichtige Anregungen fUr den textual content kamen auch aus verschie denen unver8ffentlichten Skripten wie das von Prof. H. Siemes aus Aaachen, A.G. Royle aus Leeds und J.-M. Rendu aus Johannesburg. Eingeleitet wurde die Arbeit jedoch durch die Erm8glichung der Abhaltung der Vorlesung in Leoben, fUr die ich besonders den Professoren Ch. Schmidt und W. Imrich danke. Viel Motivation und Anregung erhielt ich durch die Diskussionen mit R. Sinding-Larson und H. Omre aus Norwegen sowie mit D. Francois-Bongarcon aus Fontainebleau.

Show description

Continue reading

Softwareentwicklung in mittelständischen Unternehmen mit ISO by Thomas Funke, Reinhard Noll, Stefan Niessen, Bruno Weikl

By Thomas Funke, Reinhard Noll, Stefan Niessen, Bruno Weikl

Immer mehr Unternehmen "produzieren" software program. Sie stehen vor der Aufgabe, software program termin- und kostengerecht mit für den Kunden akzeptabler Qualität zu entwickeln. Praxisgerechte Methoden zur Softwareentwicklung fehlen weitgehend. Dies betrifft insbesondere mittelständische Unternehmen.
Das vorliegende Fachbuch schließt diese Lücke. Es beschreibt ein praxisgerechtes Vorgehensmodell zur Strukturierung des Entwicklungsprozesses und bildet die foundation für die Umsetzung der Normenreihe DIN EN ISO 9000 im Unternehmen. Checklisten und Musterformulare erlauben auch dem Nicht-Informatiker, den Entwicklungsprozess anhand konkret überprüfbarer Teilziele zu verbessern. Einfache Diagrammtechniken unterstützen hier insbesondere die Innovation.

Show description

Continue reading

Technische Schwingungslehre: Zweiter Band: Schwinger von by Karl Klotter

By Karl Klotter

Diesel' z, veite Band, del' den Schwingungen del' Gebilde von mehreren Freiheitsgraden, den sogenannten "Koppelschwingungen" gewidmet ist, ver vollstandigt die: lweite Auflage des Werkes. Er hat lange auf sieh warten lassen. Ein erklarendes Wort scheint deshalb am Platze. Wenn guy die Bezeichnung "Sehwingungslehre" in ihrem weitesten Sinne nimmt, umfaBt sie nicht nur mechanische, sondern auch elektrische und andere physikalische Vorgange; es gehoren in ihren Rahmen aber auch groBe technische Gebiete wie etwa die Maschinendynamik, die Fahrdynamik, die Flugmechanik, ja quick die gesamte Regelungstechnik. Zu Zeiten conflict ich in Versuchung, eine Schwingungslehre in diesem weiteren Sinn zu schreiben. Die Grenzenlosigkeit eines solchen Unterfangens wurde jedoch von Jahr zu Jahr deutlicher. Der Band, den ich jetzt vorlege, geht wieder zuriick zu den Grundsatzen, die ich im Vol'wort zum ersten Band so beschrieben habe: "Meine Absicht ist, das Wesen del' Probleme dem Verstandnis des Lesers nahezubringen. Deshalb warfare ich neben einer gewissen Am;fiihl'liehkeit der Darstellung vor allem auf eine systematische Ordnung und auf eine klare Formulierung del' Begriffe bedaeht.

Show description

Continue reading