Category Archives: German 6

CRM im Direktmarketing: Kunden gewinnen durch interaktive by Heinrich Holland, Christian Huldi, Holger Kuhfuß, Martin

By Heinrich Holland, Christian Huldi, Holger Kuhfuß, Martin Nitsche

Prof. Dr. Heinrich Holland ist Dozent für Direkt- und Handelsmarketing, Statistik und Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Mainz. Außerdem lehrt er an der eu company tuition (EBS) und ist Stellvertretender Akademieleiter der Deutschen Direktmarketing Akademie (DDA). Er ist Autor zahlreicher Bücher und berät Unternehmen bei der Umsetzung des CRM.
Martin Nitsche ist Geschäftsführer eines Beratungsunternehmens, das sich auf client courting administration spezialisiert hat. Er ist Referent zum Thema Dialogmarketing sowie Autor und Herausgeber zahlreicher Fachartikel und Bücher.
Dr. Christian Huldi ist Geschäftsführer eines Schweizer Beratungsunternehmens mit den Schwerpunkten Database-Marketing und CRM-Strategien.

Show description

Continue reading

Methoden der diagnostischen Hamatologie by D. Pastner, Viktoria Faber (auth.), Professor Dr. Heinz

By D. Pastner, Viktoria Faber (auth.), Professor Dr. Heinz Huber, Professor Dr. med. Helmut Löffler, Med.-techn. Analyt. Viktoria Faber (eds.)

Mit dem nun separat publizierten Methodenteil der Diagnostischen Hamatologie wurde gezielt den Bedurfnissen von Diagnoselaboratorien in Kliniken und Praxen entsprochen. Neben den aktualisierten hamatologischen, cytochemischen und immunologischen Techniken werden nun auch neueste molekularbiologische Diagnosemethoden ausfuhrlich beschrieben.
Leicht nachvollziehbare Protokolle und eine logische Strukturierung mit Marginalien zur raschen Orientierung macht dieses Methodenbuch zu einer unentbehrlichen Arbeitsvorlage fur jedes Diagnoselabor.

Show description

Continue reading

Iterative Aggregation und mehrstufige Entscheidungsmodelle: by Professor Dr. Rainer Leisten (auth.)

By Professor Dr. Rainer Leisten (auth.)

Aggregation von details in Verbindung mit einem mehrstufigen Vorgehen ist ein tool, um komplexe Planungsprobleme anzugehen. Das Buch untersucht, wie die Probleme aus dem Informationsverlust, der durch die Aggregation verursacht wird, im Rahmen eines iterativen Planungskonzeptes gesteuert werden können. Dazu werden lineare Programmierungsmodelle untersucht und eine Übertragung auf Aggregationsprobleme in mehrstufigen Produktionsplanungsproblemen, speziell der hierarchischen Produktionsplanung, vorgenommen.

Show description

Continue reading

Die Gutenberg-Produktionsfunktion: Eigenschaften und by Susanne Sonntag

By Susanne Sonntag

Die Gutenberg'sche Produktionstheorie ist bis heute der zentrale betriebswirtschaftliche Ansatz zur Erklärung von Input-Output-Beziehungen in industriellen Unternehmen.
Susanne Sonntag untersucht die - insbesondere vor dem Hintergrund der Möglichkeit von Preisverschiebungen interessante - Frage, unter welchen Bedingungen Produktionsfaktoren gegeneinander ausgetauscht werden können und welche Eigenschaften diese Substitutionsbeziehungen aufweisen. Die traditionelle Sicht der Produktion als "Black-box" des Ökonomen gibt sie zugunsten einer interdisziplinären Berücksichtigung ökonomischer und technischer Entscheidungsvariablen auf.

Show description

Continue reading

Digitalisierung und Innovation: Planung - Entstehung - by Kiumars Hamidian Dipl.-Wirt.-Ing., Christian Kraijo (auth.),

By Kiumars Hamidian Dipl.-Wirt.-Ing., Christian Kraijo (auth.), Frank Keuper, Kiumars Hamidian, Eric Verwaayen, Torsten Kalinowski, Christian Kraijo (eds.)

Die Digitalisierung ist einer der Megatrends und Innovationstreiber des 21. Jahrhunderts. Namhafte Autoren aus Wissenschaft und Praxis diskutieren aktuelle Konzepte, Strategien und Instrumente zum Aufbau „digitaler Ökosysteme“ und nachhaltiger Wettbewerbsvorteile in der „digitalen Welt“. Zahlreiche Interviews mit Persönlichkeiten und Entscheidungsträgern aus der digitalen Welt geben dem Leser zudem interessante Einblicke in den Entwicklungsstand, die Erfolgsfaktoren, die zukünftigen Herausforderungen und die angedachten bzw. bereits in Umsetzung befindlichen Initiativen.

Show description

Continue reading

Grundlagen der Statistik: Datenerfassung und -darstellung, by Prof. Dr. Heinrich Holland, Prof. Dr. Kurt Scharnbacher

By Prof. Dr. Heinrich Holland, Prof. Dr. Kurt Scharnbacher (auth.)

Inhalt
Grundlagen der Statistik in der Betriebswirtschaft Datenerfassung und -aufbereitung Darstellung des statistischen fabrics Statistische Maßzahlen Verhältnis- und Indexzahlen Zeitreihenanalyse Statistik als Entscheidungshilfe

Zielgruppe
Schüler und Lehrer an Wirtschaftsfachschulen und Wirtschaftsgymnasien Teilnehmer an Leistungskursen Wirtschaft an Gymnasien, Fachoberschulen und Fachakademien

Über den Autor/Hrsg
Prof. Dr. Heinrich Holland lehrt an der Fachhochschule Rheinland-Pfalz in Mainz die Fächer Statistik, Wirtschaftsmathematik, Handels- und Direktmarketing. Prof. Dr. Kurt Scharnbacher lehrt ebenfalls an der Fachhochschule Rheinland-Pfalz in Mainz die Fächer Statistik, Statistik in der Marktforschung, Statistik mit laptop und Anwendung der zugehörigen software program.

Show description

Continue reading

Multi-Franchise-Konzepte im Automobileinzelhandel: by Mike Hoffmeister

By Mike Hoffmeister

In der Automobilwirtschaft entwickeln sich Kauf- und Service-Erlebnisse der Konsumenten immer mehr zu Schlüsselfaktoren für die Differenzierung einer Marke. Daher rückt die Gestaltung und das administration von Handelsorganisationen zunehmend in den Mittelpunkt strategischer Entscheidungen der Hersteller. Ausgehend von den primär marken- bzw. herstellerexklusiven Vertriebsorganisationen analysiert Mike Hoffmeister die Entwicklung von Multi-Franchise-Konzepten im Automobileinzelhandel und deren Auswirkungen auf die Absatzkanalpolitik der Automobilhersteller. Auf der foundation einer internationalen Delphi-Studie klassifiziert und beurteilt der Autor Multi-Franchise-Konzepte in den united states und der Europäischen Union und leitet daraus Gestaltungsempfehlungen ab.

Show description

Continue reading