Das ist Informatik by Wolfgang Coy (auth.), Prof. Dr. Jörg Desel (eds.)

By Wolfgang Coy (auth.), Prof. Dr. Jörg Desel (eds.)

Was ist Informatik? was once ist wesentlich in ihrer relativ jungen Geschichte? Wie grenzt sich die Informatik ab gegenüber benachbarten Disziplinen, die auch zunehmend mit dem Einsatz von Rechnern zu tun haben? In welche Richtung geht ihre Entwicklung, die vom rasanten technischen Fortschritt und von gesellschaftlichen Veränderungen angetrieben wird? Welche Inhalte müssen in der Schule und in der Universität gelehrt werden, damit junge Menschen im späteren Berufsleben den Anforderungen gerecht werden können?
Renommierte Wissenschaftler, die zum Teil die Informatik in Deutschland von Beginn an prägend begleitet haben, und führende Vertreter aus der Praxis geben in dem Buch Antworten auf diesen Fragenkreis.
Das auch allgemein verständliche Buch richtet sich sowohl an Wissenschaftler und Praktiker der Informatik und angrenzender Fachrichtungen, die die aktuelle Diskussion über das Selbstverständnis der Informatik unter Berücksichtigung der Historie und der neuesten technischen Entwicklungen verfolgen wollen, als auch an Dozenten und Lehrer der Informatik sowie an Studierende und Schüler, die die Inhalte einer zukunftsorientierten und anwendungsnahen Informatikausbildung kennenlernen wollen.

Show description

Read Online or Download Das ist Informatik PDF

Best german_4 books

Chemie für Bauingenieure

Das Buch vermittelt neben den Grundlagen auch spezielle Kenntnisse der Chemie von Baustoffen. Dabei orientiert sich die exemplarisch vorgenommene Auswahl von Verbindungen, Stoffen, Reaktionen und Prozessen an deren Praxisrelevanz f? r das Bauwesen unter Ber? cksichtigung moderner ? kologischer Gesichtspunkte.

Facility Management: Grundlagen, Computerunterstützung, Systemeinführung, Anwendungsbeispiele

Einem ganzheitlichen Ansatz folgend, erläutert der Autor, wie Facility administration funktioniert: von Gebäudeplanung über Gebäudemanagement bis company genuine property und commercial Facility administration. Schwerpunkt ist der Einsatz von IT-Anwendungen.

Grundzüge der modernen Analysis

InhaltInhalt: Lineare Funktionalgleichungen: I. Pseudodifferentialoperatoren.

Extra info for Das ist Informatik

Example text

Selbst in Kleinigkeiten können diese Sichten zu verschiedenen Entscheidungen fuhren, zum Beispiel bei der simplen Frage, ob Anzeigengeräte im Auto digital oder analog sein sollen. Das zweite Beispiel betrifft den Begriff der Zeit: • Die Intellekt-bezogene Informatik hat keinen auf die reale Wirklichkeit gerichteten Zeitbegriff. Die formale Beschreibung und die logischen Schlüsse sind zeitlos. a. nichts mit den modellierten Vorgängen in der Realität außerhalb zu tun. • Die Physik-bezogene Informatik hat den Zeitbegriff des Ablaufs in einem kontinuierlichen dynamischen System, also im wesentlichen den klassischen physikalischen Zeitbegriff, wie er in der Zeigerbewegung der Armbanduhr zum Ausdruck kommt.

Das ist eine Notlösung; wirklich vernünftig ist sie nicht. Wir haben ohnehin schon sehr lange Studienzeiten in Deutschland. Es ist volkswirtschaftlich nicht zu vertreten, wenn noch ein bis zwei Jahre betriebsinterne Ausbildung gleich am Anfang der Berufstätigkeit dazukommen. Defizite weist unsere derzeitige Ausbildung auch im nicht-technischen Bereich auf. B. nicht, die Anwender von Informatik als vernünftige und ernstzunehmende Wesen zu sehen. Im Jargon heißen alle Anwender "User", wie in der Drogenszene.

I In Zusammenarbeit mit Ute Brauer J. ), Das ist Informatik © Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001 24 W. Brauer 2 Intellekt-bezogene Informatik Der erste, zentrale, der drei Bereiche, in die ich die Informatik einteile, umfasst das traditionelle Bild der Informatik. " Auf sehr abstraktem Niveau will ich nun andeuten, worauf eigentlich dieser zentrale Bereich der Informatik, die maschinelle Informationsverarbeitung, beruht. Information steht in diesem Zusammenhang einfach für Fakten, die in Form von Symbolfolgen (Zahlen oder Texten) dargestellt sind.

Download PDF sample

Rated 4.44 of 5 – based on 39 votes