Der Lagebericht: Risikoberichterstattung und Aufstellung by Barbara Selch

By Barbara Selch

Im Rahmen des in den 1990er Jahren in Deutschland einsetzenden Reformprozesses in der Rechnungslegung wird die Bedeutung des bislang wenig beachteten Lageberichts unterstrichen. Zum einen ergänzte 1998 das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG) die Vorschrift zur Aufstellung des Lageberichts (§§ 289, 315 HGB) um den sog. Risikobericht, wonach auf die Risiken der künftigen Entwicklung einzugehen ist. Zum anderen veröffentlichte das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) die Stellungnahme zur Rechnungslegung: Aufstellung des Lageberichts (IDW RS HFA 1) mit umfassenden Vorgaben zur Lageberichtspublizität.

Barbara Selch untersucht die Berichterstattungspflicht über die Risiken der künftigen Entwicklung sowie die Aufstellung des Lageberichts nach IDW RS HFA 1. Eine umfassende Interpretation des Risikoberichts bildet die Grundlage für die Ableitung von siebzehn Risikodimensionen (Grundsätze einer gesetzeskonformen Risikoberichterstattung im Lagebericht). Anschließend werden im Rahmen einer kritischen Würdigung von IDW RS HFA 1 die in der IDW-Stellungnahme vorgesehenen Anforderungen zur Risikoberichterstattung den siebzehn Risikodimensionen gegenübergestellt.

Show description

Read or Download Der Lagebericht: Risikoberichterstattung und Aufstellung nach IDW RS HFA 1 PDF

Similar german_6 books

KBT Die Konzentrative Bewegungstherapie: Grundlagen und Erfahrungen

Die Konzentrative Bewegungstherapie (KTB) ist eine seit 30 Jahren in Klinik und Praxis bew{hrte, leiborientierte Psychotherapiemethode. Das vorliegende Sammelwerk stellt die Grundlagen und die Anwendungsm|glichkeiten der Methodedar.

Anasthesie Intensivmedizin Notfallmedizin

In diesem Taschenlehrbuch werden die Grundlagen der Anasthesiologie, Intensivmedizin und Notfallmedizin kurz und teilweise stichwortartig dargestellt. Neben den theoretischen Grundlagen werden Physiologie und Pathophysiologie von Atmung, Herz-Kreislauf und Ernahrung sowie spezielle Pharmakologie detailliert dargestellt.

Additional resources for Der Lagebericht: Risikoberichterstattung und Aufstellung nach IDW RS HFA 1

Example text

4 AktG 1965 unterbleiben, sofern es fUr das Wohl der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Lander erforderlich war oder dem Unternehmen hierdurch erhebliche Nachteile entstehen konnten (sog. 18 Zusammenfassend laBt sich feststellen, daB dem Lagebericht im alten Aktienrecht von Schrifttum und Praxis mehrheitlich eine geringe Bedeutung beigemessen wurde. Ursachlich hierfUr sind zum einen der geringe Regelungsumfang und zum anderen die Vernachlassigung der inhaltlichen Auslegung der Vorschriften.

2 Entwicklung der gesetzlichen Regelungen 23 des Ziels der Infonnationsvennittlung in der Gesetzesbegriindung sowie eine Verscharfung der entsprechenden Priifungsvorschriften verstarkt. Mit Inkrafttreten des KapCoRiLiG miissen mittelgroJ3e und groJ3e Kapitalgesellschaften & Co. d. § 264a HGB ab 2001 ebenfalls einen Lagebericht erstellen. Damit erhoht sich die Anzahl der zur Erstellung eines Lageberichts verpflichteten Untemehmen erheblich und die Notwendigkeit einer Standardisierung der Lageberichterstattung wachst.

18 Zusammenfassend laBt sich feststellen, daB dem Lagebericht im alten Aktienrecht von Schrifttum und Praxis mehrheitlich eine geringe Bedeutung beigemessen wurde. Ursachlich hierfUr sind zum einen der geringe Regelungsumfang und zum anderen die Vernachlassigung der inhaltlichen Auslegung der Vorschriften. Einheitliche forme lie und materielle Gestaltungskriterien zur Lageberichtspublizitat haben sich weder im Schrifttum noch in der Berichtspraxis herausgebildet. 19 12 Die statische Interpretation basiert auf der statischen BiIanztheorie, wonach die Bilanzen der Vermiigensermittlung (Schuldenpotential) dienen.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 35 votes