Die Gebäudebeheizung mit Heizöl: Heizölarten, by Werner Hansen

By Werner Hansen

Verbraucher, die sich nach Aufbau des Brenners und Betriebsweise nicht fUr Gebaudebeheizung eignen. Aus diesen blanlagen wurden die handlichen Verbrennungsapparate entwickelt. die in einem kompakten Gehause aIle Teile enthalten. Der moderne bIbrenner stellt eine Ein heit dar, die - grob gesagt - nur des elektrischen und blanschlusses bedarf, um feuerbereit zu sein. Eine Ausnahme bilden Brenner fUr Teer61e, die in intestine durchdachten Konstruktionen auf dem Markt sind. Gewisse technische Kompli zierungen bei Teer6leinsatz, wie die an sich begrenzten Mengen, lassen diese Brennertypen eine untergeordnete Rolle spielen. So haben sich quick ausnahmslos die Hersteller von vollautomatischen Teer6lbrennern entschlossen, ihr Produktionsprogramm im Hinblick auf den Einsatz von blsorten aus Erd61 durch den Lizenzbau auslandi scher Brenner zu erweitern, die fiir diese ble im Aufbau wesentlich unkomplizierter sind. Dieser Import von Maschinen wird erst dann aufh6ren, wenn der deutsche Brennermarkt so groB geworden ist, daB guy auch hier an eine Serienfabrikation herangehen kann. 1m Sommer 1955 waren es nicht weniger als 220 verschiedene Brennerfabrikate, die hier einen Markt suchen, von denen nur sieben rein deutsche Fabrikate sind. Auf Grund der anderen Preissituation fiir Brennstoffe, der abweichen den blsorten des Auslandes und des unterschiedlichen Lebensstandards anderer Lander wurden Brenner entwickelt, deren Konstruktions merkmale den deutschen Verhaltnissen nicht geniigen.

Show description

Read Online or Download Die Gebäudebeheizung mit Heizöl: Heizölarten, Brennersysteme, Einbau Wirtschaftlichkeit PDF

Similar german_4 books

Chemie für Bauingenieure

Das Buch vermittelt neben den Grundlagen auch spezielle Kenntnisse der Chemie von Baustoffen. Dabei orientiert sich die exemplarisch vorgenommene Auswahl von Verbindungen, Stoffen, Reaktionen und Prozessen an deren Praxisrelevanz f? r das Bauwesen unter Ber? cksichtigung moderner ? kologischer Gesichtspunkte.

Facility Management: Grundlagen, Computerunterstützung, Systemeinführung, Anwendungsbeispiele

Einem ganzheitlichen Ansatz folgend, erläutert der Autor, wie Facility administration funktioniert: von Gebäudeplanung über Gebäudemanagement bis company actual property und commercial Facility administration. Schwerpunkt ist der Einsatz von IT-Anwendungen.

Grundzüge der modernen Analysis

InhaltInhalt: Lineare Funktionalgleichungen: I. Pseudodifferentialoperatoren.

Additional info for Die Gebäudebeheizung mit Heizöl: Heizölarten, Brennersysteme, Einbau Wirtschaftlichkeit

Sample text

8 kgjh Heiziil S bei 150000 kcaljh bzw. 20 kgjh. se. Zusammenfassung der Zerstauberbrenner 33 a) Verunreinigungen im Heizol Allen HeizOisorten aus Erdol ist gemeinsam ein Gehalt an Hartasphalt, dessen Auteil und Bedeutung unter Aualysendaten erlautert wurde. TeerOie enthalten damit vergleichbar Pech, d. h. feste Kohlenstoffteilchen. Es soIl hier nochmals betont werden, daB Hartasphalt wie Pech brennbare Stoffe sind und nicht - wie oft falschlich angenommen - Unverbrennbares darstellen, das sich wie Asche ablagert.

3. Verdampfungsbrenner Bei Brennern, die in groBraumigen Geschranken eingesetzt sind, konnen durch Einbau eines ver· stellbaren Luftleitkonusses auch bei niedrigen Luft· leistungen etwa gleichbleibende Luftgeschwindigkeiten erhalten werden. Fur derartige Einbauten ist in den ublichen Brenner· gehausen von vollautomatischen Druckzerstaubern kein Platz vorhanden. Nach der Beschreibung der Zerstauberbrenner und Abb. 16. Prinzip der Luftzufiihrung der Erlauterungder Grunde Verbrennungsluftsystem in einem typischen fUr ihre untere DurchsatzDruckOi brenner ~ NiederdruckgebHIse begrenzung erhebt sich die b ~ exzentrlsch angeordnetes Gehause Frage, auf welchem Wege c ~ abschraubbare Platte zur Uberpriifung der Diisen usw.

Einfacher Aufbau, der gute Zugangigkeit zu allen Anlageteilen gestattet; Abschwenkbarkeit des Brenners vom Ofen; einfache Elektroden-Verstellung, Photozellenkontrolle, Entluftung der Pumpe und Reinigungsmoglichkeit des Verdampfertopfes beiVerdampfer-Brennersystemen; Schauglas zur Dusen-, Elektroden- und Flammen-Beobachtung. b) Service Die Betreuung der Anlage wird "Service" genannt. Die Wartung sollte sich auf StOrungsbeseitigung und laufende Uberpriifung der Wirtschaftlichkeit erstrecken. Tritt in der relativ komplizierten Automatik der Brenneranlage eine Storung ein, so muB durch einen ortsnahen Service gewahrleistet sein, daB der Schaden auf dem schnellsten Wege behoben wird.

Download PDF sample

Rated 4.19 of 5 – based on 49 votes