Die Hochspannungs-Freileitungen by Dr. Ing. Karl Girkmann, Dr. Ing. Erwin Königshofer (auth.)

By Dr. Ing. Karl Girkmann, Dr. Ing. Erwin Königshofer (auth.)

Show description

Read Online or Download Die Hochspannungs-Freileitungen PDF

Best german_4 books

Chemie für Bauingenieure

Das Buch vermittelt neben den Grundlagen auch spezielle Kenntnisse der Chemie von Baustoffen. Dabei orientiert sich die exemplarisch vorgenommene Auswahl von Verbindungen, Stoffen, Reaktionen und Prozessen an deren Praxisrelevanz f? r das Bauwesen unter Ber? cksichtigung moderner ? kologischer Gesichtspunkte.

Facility Management: Grundlagen, Computerunterstützung, Systemeinführung, Anwendungsbeispiele

Einem ganzheitlichen Ansatz folgend, erläutert der Autor, wie Facility administration funktioniert: von Gebäudeplanung über Gebäudemanagement bis company genuine property und commercial Facility administration. Schwerpunkt ist der Einsatz von IT-Anwendungen.

Grundzüge der modernen Analysis

InhaltInhalt: Lineare Funktionalgleichungen: I. Pseudodifferentialoperatoren.

Additional info for Die Hochspannungs-Freileitungen

Sample text

Die feuersichere Stromstarke. Bei kurzen Ubertragungsleitungen, z. B. Stichleitungen, konnen die noch zu besprechenden Werte des Energieverlustes und des Spannungsabfalles innerhalb tragbarer Grenzen verbleiben, obwohl die Strombelastung den Betrieb gefăhr­ dende JouLEsche Wărme verursacht, welche den Leiter entfestigen oder gar zum Schmelzen bringen kann. Es ist deshalb bei jeder Kraftiibertragungsrechnung, insbesondere bei kurzen Ubertragungslăngen zu priifen, ob die auftretende Strombelastung die "feuersichere Stromstărke" nicht iiberschreitet.

Unter 2 (der Masterdungswiderstand). Es sei vorerst folgendes festgestellt: Die als vi:illig geschiitzt erkannten Mastbilder sind die nur seltener angewandten, die meist gebrăuchlichen Mastbilder sind unter den als gefăhrdet anerkannten vorzufinden, d. h. nach MATTHIAS und BURKHARDTSMAIER wendet die heutige Praxis vorwiegend gefăhrdete Mastbilder an. Trăfe dies bedingungslos zu, so wiirden die Klagen iiber die BlitzeinT wirkung mit zunehmender Ausdehnung ' ! der Netze zunehmen. Dies scheint jedoch nicht der Fall zu sein, die Klagen sind um so weniger von der Ausdehnung der Netze abhăngig, je hi:iher die Betriebsspannung dieser Netze, d.

Infolge des wesentlich kleineren Wellenwiderstandes der Kabel- Mittel zur Beeinflussung dieser Kenngrol3en. 23 leitungen betrăgt deren natiirliche Leistung (s. Einleitung) das Vielfache jener der Freileitungen. Abb. 19 lăBt die natiirliche Leistung einer Drehstromeinfachleitung in Abhăngigkeit von der Dbertragungsspannung unter der Voraussetzung der ermittelten Durchschnittswerte fiir L und O erkennen. 6. Mittel zor Beeinflussung dieser Kenngro8en. Durch die Enge des Bereiches bedingt, in welchem sich Selbstinduktionskoeffizient und Betriebskapazităt bei den iiblichen Ausfiihrungsformen der Freileitungen bewegen, ist eine 1/W fiihlbare Beeinflussung dieser 1-Kennwerte und der durch sie zoo 1-- ......

Download PDF sample

Rated 4.65 of 5 – based on 35 votes